Aktuelles

Am Freitag, dem 31.05.2024 („Brückentag“ nach Fronleichnam) bleibt die Praxis ganztägig geschlossen.

Die Vertretung übernehmen an diesem Tag:

Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Böhm / Dr. med. Paprotny
Beethovenstr. 9 · 58452 Witten
Tel. 1 34 16

Dr. med. Daniel Moos
Steinstr. 19/21 · 58452 Witten
Tel. 2 40 28

Bitte entschuldigen Sie die kurzfristige Ankündigung dieses Termins.

Ihr Praxisteam


Jan

Liebe Patientinnen und Patienten,

Wir starten am 24. Januar 2024 mit der Nutzung des E-Rezepts in unserer Praxis.

Vorerst wird das elektronische Rezept nur für Arzneimittel genutzt, die bisher auf dem rosa Kassenrezept verordnet wurden.
Ausnahmen bilden Hilfsmittel, Teststreifen und Verbandmittel: sie werden zunächst weiter auf dem Papierrezept verordnet. Selbstzahlerrezepte, Privatrezepte und BtM-Rezepte bleiben vorerst auch in der bisherigen Form.

Voraussetzung für jede Verordnung ist, dass die Versichertenkarte bei uns zu Beginn jedes Quartales neu eingelesen wurde. Wenn Ihre Versichertenkarte nicht in der Praxis eingelesen wurde, können Sie keine Rezepte erhalten.

Sie können Ihre Rezepte auf den gewohnten Wegen (per Email, über unseren Telefonassistenten Aaron und im persönlichen Gespräch) bestellen. Das elektronische Rezept (E-Rezept) wird von unserer Praxis digital erstellt, ärztlich signiert und auf einem zentralen System (E-Rezept-Fachdienst) gespeichert. Anschließend können Sie das Rezept in der Apotheke einlösen. Als „Schlüssel“ zum Rezept in der Apotheke dient Ihre Versichertenkarte. Sie brauchen keinen Papierausdruck mehr.

Wir bearbeiten Ihre Rezeptbestellungen schnellstmöglich, damit Sie die Rezepte am nächsten Werktag nach der Bestellung in der Apotheke abholen können. Dies ist jedoch nur in den Fällen zu schaffen, in denen der Rezeptwunsch spätestens 2 Stunden vor Praxisschließung bei uns eingegangen ist.
Wir bitten Sie vorsorglich um etwas Geduld. Trotz gründlicher Vorbereitungen unsererseits kann es sein, dass in der Anfangszeit noch technische Details anzupassen sind und es zu Verzögerungen kommt. Wir arbeiten an Lösungen, um diesen Prozess so effizient und patientenfreundlich wie möglich zu gestalten.

Ihr Praxisteam

P.S.:
Auf der Seite das-e-rezept-fuer-deutschland.de können Sie sich online ausführlicher über das elektronische Rezept informieren!

Liebe Patientinnen und Patienten,

Sie kennen sicherlich den Spruch: „Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung“ – wenig überraschend trifft dies auch auf uns zu und aktuell bedeutet es, dass Frau Dr. Flürenbrock und Herr Malleikat beruflich inzwischen zu neuen Ufern aufgebrochen sind und nun zwei Neuzugänge unser Team verstärken: Niklas Peitz und Maren Schwellenberg, jeweils als Weiterbildungsassistent  bzw. Weiterbildungsassistentin.

Wir freuen uns, diese neuen Mitarbeiter bei uns begrüßen zu können und hoffen, sie Ihnen demnächst noch ein wenig ausführlicher vorstellen zu können.

Ihr Praxisteam

Illustration Software_arbeitenLiebe Patientinnen, liebe Patienten,

unser Praxis-Mediteam ist seit Wochen damit beschäftigt, unseren Betrieb patientenfreundlicher, effektiver und damit zukunftsorientierter zu gestalten. Abgesehen von hohen materiellen Investitionen, hat dies – neben der ohnehin harten Pandemiezeit – viel Kraft des gesamten Teams gekostet.

Die Einführung des neuen digitalen Telefonassistenten hat etwa insbesondere das Ziel, dass Sie, liebe Patientinnen und Patienten, jederzeit und ohne lange warten zu müssen ihre Anliegen übermitteln und wir dann schneller darauf reagieren können. Wir stecken jedoch noch in der Testphase und überprüfen die Abläufe ständig, um die bestmögliche Nutzung zu erreichen. Ich bitte Sie um Verständnis, wenn sich in dieser Phase Probleme und entsprechende, verständliche Unzufriedenheiten leider nicht völlig vermeiden lassen.

Die größte Herausforderung aber ist die aktuelle Umstellung auf eine zukunftsorientierte, neue Praxissoftware. Sie wird zukünftig vieles in der Versorgung unserer Patientinnen und Patienten verbessern. Ich bitte sie auch hier um Verständnis, wenn manche unserer neu abgestimmten Arbeitsabläufe zu Beginn noch nicht reibungslos funktionieren und u. U. auch einmal mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Ich möchte hier schließlich auch die Gelegenheit nutzen, mich bei Ihnen zu bedanken – für die netten Worte und den Rückhalt, den wir in den vergangenen zwei Jahren erhalten haben. Das hat mich persönlich und vor allem aber auch die einzelnen Mitglieder unseres Teams immer besonders gefreut und uns die nötige Energie gegeben.

Ihr

Dr. med. Kurt-Martin  Schmelzer

Unsere Praxis ist am 08.08. und 09.08.2022 geschlossen. Wir bekommen eine neue Software, die an diesen beiden Tagen installiert wird.

Die Praxen Dr. Hellweg (Breddestr. 7 – Tel. 0 23 02 – 5 20 01) und Dr. Pötter (Ardeystraße 27 – Tel. 0 23 02 – 1629) übernehmen die Vertretung.

Close